Tochter absolviert Praktikum im eigenen Betrieb

Nele Josefin hat sich schon lange darauf gefreut, einmal den Alltag im väterlichen Tischlereibetrieb mitzuerleben.

Kreativ mit Farben, Papier und Stoffen war sie schon immer. “ Aber jetzt mit Holz zu arbeiten, ist schon etwas Besonderes“, meint die 15-Jährige. Gern packt sie mit an und sagt: „Das macht Spaß!“ Hier wird ein alter Stuhl aufgemöbelt, da geschliffen und geölt, dann geht es wieder raus zum Kunden. So ein Tag ist schnell vorbei. Die Woche wird Nele in guter Erinnerung bleiben und mal sehen, was die Zukunft bringt. Festgelegt hat sie sich da noch nicht!